Hundeimpfungen

Beitragsseiten

 

Die ansteckende Leberentzündung 

... oder Hepatitis contagiosa canis kommt weltweit vor und verursacht gelegentlich Verluste bei Hunden.

Der Erreger...

...ist ein Virus, das in der Umwelt mässig widerstandsfähig ist.

Übertragen...

...wird das Virus bei direktem Kontakt oder indirekt durch den Kot oder Urin von angesteckten Hunden. Wichtig ist zu wissen, dass viele angestecke Hunde nicht krank erscheinen, aber das Virus an nicht angesteckte Hunde weitergeben können.

Die Hepatitis äussert sich,...

...wie der Name sagt in einer Leberentzündung. In schweren Fällen treten dann Blutgerinnungsstörungen und blutiger Durchfall auf. Weit häufiger werden nach Infektionen nur kurzzeitig Fieber, mangelnder Appetit und eine Mandel- und Rachenentzündung beobachtet.

Die Behandlung kranker Tiere...

...besteht im allgemeinen schützenden und aufbauenden Massnahmen.

Die Vorbeuge der Hepatitis...

...ist mit allen auf dem Markt befindlichen Combiimpfungen sicher zu verwirklichen. Das Impfschema entnehmen Sie bitte dem Impfplan.